Geschäftsbereiche der HOMANN HOLZWERKSTOFFE-Gruppe

Holzfaserplatten (MDF/HDF)

Der Geschäftsbereich Holzfaserplatten (MDF/HDF) ist der Kerngeschäftsbereich der
HOMANN HOLZWERKSTOFFE-Gruppe. In diesem Geschäftsbereich entwickeln, produzieren und vertreiben wir durch unsere Tochtergesellschaft HOMANIT  produzierte, veredelte, dünne, mitteldichte Holzfaserplatten (MDF) und hochdichte Holzfaserplatten (HDF) mit einer Dicke von bis zu 5,0 mm.

Dabei decken wir den gesamten Produktionsprozess ab, angefangen bei der Rohstoffbeschaffung von Holz und Leim bis hin zum Vertrieb. Holzrohstoffe (wie beispielsweise Holzhackschnitzel) zur Produktion der Holzfaserplatten kaufen wir als Rundholz, Industrieholz, Restholz aus der Sägeindustrie und Durchforstungsholz ein. Im Rahmen des Fertigungsprozesses wird das Holz zerfasert und es entsteht eine Holzfaser, die unter Zusatz von Leimen sowie durch Hitze und Druck zu Holzfaserplatten gepresst werden.

Unsere Hauptkunden im Geschäftsbereich Holzfaserplatten (MDF/HDF) sind eine Vielzahl der bekanntesten, weltweit tätigen Möbelhersteller und zahlreiche große und mittelständische Unternehmen aus der Türen- und Beschichtungsindustrie. Unsere dünnen Holzfaserplatten werden in der Möbelindustrie insbesondere als Schrankrückwände, Böden von Schubladenkästen oder als Vorder- und Rückseite von Türen jeglicher Art verwendet.